Change to Site in English Language

Schlüssel Dresden

Unsere Leistungen im Überblick:

Türöffnung (Notdienst im Raum Dresden)

In folgenden Fällen können wir Ihnen weiterhelfen:

Schlüssel fehlt, verschlossene Tür
Wir lassen Sie nicht vor der Tür stehen.
Zur Öffnung einer Tür gibt es zahlreiche Methoden. Fast alle Türnotöffnungen können schadenfrei durchgeführt werden. Die Tür und auch das Schloss sehen also danach genau noch so aus wie zuvor. Vor allem bei hochwertigen Türen ist dies wichtig. Ist ihre Tür nur zugefallen, garantieren wir Ihnen die zerstörungsfreie Öffnung. Bei einem abgebrochenen Schlüssel gehen wir so vor, dass wir auf Basis der beiden Teile eine Kopie des Schlüssels anfertigen und Ihnen damit dann Zutritt zu Ihren Räumlichkeiten verschaffen. Bei einem verbogenen Schlüssel kommen mehrere Lösungsmöglichkeiten infrage. Falls ihre Tür abgeschlossen ist, wird es ein kleinen bisschen komplizierter. Üblicherweise muss dann der Zylinder aufgebohrt werden. Anschließend wird die Tür mit einem Spezialschlüssel aufgeschlossen und ein neuer Zylinder eingebaut. Der Aufwand ist also ein kleines bisschen höher als bei einer Tür, die nur zugefallen ist. Für den neuen Zylinder müssen sie mit zusätzlichen Kosten zwischen 10 und 40 Euro rechnen. An der Tür selbst entstehen jedoch keine Beschädigungen.

Hinweis: Im Internet tummeln sich eine Reihe unseriöser Schlüsseldienste, die versuchen die Notlage ihrer Mitmenschen auszunutzen. Zahlen Sie niemals Beträge über 250 Euro für eine Türnotöffnung! Unterschreiben Sie kein Auftragsformular mit einer solchen Summe! Sollte ein Schlüsselnotdienst einen solchen Betrag von Ihnen verlagen, rufen Sie bitte die Dresdner Polizei!

Erstellen von Ersatzschlüsseln (Raum Dresden)

Umfangreiche Auswahl an Schlüsseln in Dresden
Umfangreiche Auswahl an Schlüsseln
Wir erstellen Ersatzschlüssel aller Art:

Eine Schlüsselkopie kann innerhalb weniger Minuten angefertigt werden.

Auch zerbrochene Schlüssel können nachgemacht werden. Bringen Sie hierfür einfach beide Teile mit.

Schlüssel Dresden: Reparatur von Schlössern

Türschlösser bestehen üblicherweise aus drei Teilen:

Klinke mit Wechselstift (links), Einsteckschloss (Mitte), Schließzylinder (unten rechts)
Klinke mit Wechselstift (links), Einsteckschloss (Mitte), Schließzylinder (unten rechts)

Der Wechselstift mit Klinke bzw. Türgriff muss nur in seltenen Fällen ausgetauscht werden. Bei einem Einbruch kann es beispielsweise passieren, dass es zu einer mechanischen Zerstörung kommt. Üblicherweise müssen in einem solchen Fall auch gleich die anderen Teile des Schlosses ersetzt werden.

Das Einsteckschloss ist ein Verschleißteil. Mit jedem Öffnen und Schließen der Tür wird es ein kleines bisschen abgenutzt. Nach einigen Jahren kann es dazu kommen, dass die Mechanik zu haken beginnt. Der Riegel läßt sich nur noch schwer bewegen, der Schlüssel im Schloss läßt sich nur noch mit großem Kraftaufwand bewegen. Dies ist vor allem deshalb gefährlich, da man durch die verstärkte Kraftanwendung ein Verbiegen oder sogar Abbrechen des Schlüssels riskiert. Um dies zu verhindern, sollte man in regelmäßigen Abständen den Riegel ölen. Hierfür bietet sich ein gewöhnliches Ölspray an. Hierzu einfach bei geöffneter Tür den Schlüssel im Schloss drehen, sodass der Riegel herauskommt. Dann das Ölspray auf den Riegel und in den Spalt um den Riegel herum sprühen. Gleiches gilt für die Falle: auch diese sollte man regelmäßig ölen. Trotz aller vorbeugenden Maßnahmen wird die Mechanik des Einsteckschlosses irgendwann (bei guter Pflege jedoch erst nach Jahrzehnten) nicht mehr funktionieren. Ersatz kann glücklicherweise schnell beschafft werden und auch der Ausbau des alten und Einbau des neuen Schlosses funktioniert sehr einfach. Meist sind hierfür nur zwei Schrauben an der Türkante zu lösen und schon kann das Schloß ausgebaut werden. Am besten nimmt man es dann gleich mit zum Fachgeschäft, sodass das neue Einsteckschloss auf jeden Fall die gleichen Abmessungen hat und gut in die Türfräsung passt.

Austausch Schließzylinder – Schlüssel Dresden hilft

Neuer Schließzylinder mit Schlüsseln
Neuer Schließzylinder mit Schlüsseln

Der Schließzylinder ist der Teil des Schlosses, in den Sie Ihren Schlüssel stecken, um die Tür zu öffnen. Möchte man nun, beispielsweise nach dem Einzug in eine neue Wohnung, ein neues Schloss einbauen, muss man nur den Schließzylinder austauschen. Praktischerweise läßt sich der Schließzylinder sehr einfach wechseln: Ein Austausch dauert im Regelfall nur wenige Minuten. Wichtig ist hierbei, dass der Schließzylinder die zum Einsteckschloss passende Größe hat und fest an diesem angeschraubt wird.

Mit ein paar einfachen Schritten können Sie den Austausch selbst vornehmen:

1) Öffnen Sie Ihre Tür
2) Lösen Sie die Schraube in der Mitte des Einsteckschlosses
3) Drehen Sie den im Schloss steckenden Schlüssel in etwa eine Viertel-Drehung nach links
4) Sie können nun den Schließzylinder in beide Richtungen aus der Tür herausdrücken. Meist hat der Zylinder eine kurze und eine lange Seite. Notieren Sie sich gleich nach dem Ausbau, ob die lange oder kurze Seite innen war.
5) Besorgen Sie sich einen neuen Schließzylinder in der gleichen Größe. Am besten nehmen Sie den Schließzylinder gleich mit zum Fachgeschäft, um die Maße des neuen mit dem alten vergleichen zu können.
6) In umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus können Sie nun den Schließzylinder wieder einbauen. Das heißt: den Schlüssel in den Schließzylinder stecken, diesen um etwa eine Viertel-Drehung nach links drehen; den Schließzylinder in das Schlüsselloch in der Tür schieben; die Schraube am Einsteckschloss festschrauben. Wichtig ist hierbei, dass die Schraube direkt in die Fräsung am Schließzylinder greift.

Selbstverständlich können Sie sich auch von uns einen neuen Schließzylinder einbauen lassen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

Schlüssel Dresden: Beratung zu Sicherheitstechnik und Einbruchschutz

In den letzten Jahren hat der Bedarf an Sicherheitstechnik auch in Dresden stetig zugenommen. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass die gefühlte Sicherheit der Menschen gesunken ist. Positiv in diesem Zusammenhang ist, dass im Bereich der Sicherheitstechnik eine große Auswahl an Produkten und Dienstleistungen existiert. Vom Fahrradschloss bis zur Videoüberwachung für eine Baustelle ist praktisch alles vorhanden. Ohne Vorwissen kann es jedoch schwierig sein, die für sich passende Lösung zu finden. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine Beratung zu den Themen Sicherheitstechnik und Einbruchschutz an.

Schlüssel Dresden und Einsteckschloss
Gute Sicherheitstechnik hilft dabei, um Einbrecher abzuschrecken
Diese umfasst folgende Gebiete:

Ablauf der Beratung:

Nachdem wir uns mit Ihnen über die Gegebenheiten vor Ort unterhalten haben, erhalten Sie direkt Hinweise zu möglichen Schwachstellen sowie Lösungsansätze für eine höhere Sicherheit. Möglich ist auch eine Beratung per Email. Wichtig hierbei ist, dass Sie uns in Ihrer Anfrage so viele Informationen, wie möglich geben – Gebäudepläne und Fotos können hierbei sehr hilfreich sein. Wir behadeln Ihre Anfrage selbstverständlich streng vertraulich! Bei komplexen Gebäuden können Sie darüber hinaus die Erarbeitung eines Sicherheitskonzeptes bei uns in Auftrag geben. Egal, ob Sie ein Geschäft, eine Baustelle oder Ihre Wohnung sicherer machen wollen – wir sind Ihr Ansprechpartner aus Dresden.